Karotten-Cupcakes :)

Für die Naschkatzen unter unseren Blog-Freunden, habe ich heute ein Cupcake-Rezept mit frischen Karotten ausprobiert. Schmecken unglaublich lecker und saftig, aber überzeugt euch selbst 🙂

Zutaten:

100g geriebene Karotten
100g geriebene Haselnüsse
100g Staubzucker
50g Vollkornmehl
40g sehr weiche Butter
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
3 Eier

Frosting:

220g Doppelrahmfrischkäse
Staubzucker nach Belieben
Zitronensaft nach Geschmack
etwas geriebener Ingwer

Zubereitung: 14-18 Stück

Die Eier trennen. Butter mit 50g Staubzucker, Eidottern und Vanillezucker sehr schaumig rühren.

Das Mehl mit Backpulver, Salz, den Nüssen und Karotten vermengen. Die Mehlmischung in die Dottermasse einrühren. Das Eiklar mit dem restlichen Staubzucker zu einem festen Schnee schlagen (Zucker erst am Ende hinzufügen) und vorsichtig unter den Teig heben.

Die Masse gleichmäßig in die Förmchen verteilen und bei 190°C bei Ober- und Unterhitze zwischen 25 und 30 Minuten backen, nach dem Backen gut auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Frischkäse verrühren und Staubzucker gut untermengen. Zum Schluss mit Ingwer und Zitronensaft abschmecken. Das Frosting mit einem Spritzsack auf die Cupcakes verteilen und nach Belieben verzieren.

Jpeg

Ein Gedanke zu „Karotten-Cupcakes :)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.